Samstag, 11. September 2010

UFO-Abbau - die nächste Runde


Da nun der Urlaub endgültig vorbei ist und Steffi die neue Runde des UFO-Abbaus bekannt gegeben habe, bei der ich ja wieder mitmache, habe ich mich dazu entschlossen, diese Blöcke zu "vollenden". Die Blöcke habe ich schon lange rumliegen und eigentlich gefallen sie mir nicht mehr so gut - wie es eben oft ist, wenn die Dinge so lange unfertig rumliegen. Die Blöcke sind jeweils 30 cm groß und sollten einmal ein großer Quilt werden. Mittlerweile sind mir die Blöcke einfach zu groß, so dass ich mich entschlossen habe, aus einem geplanten Teil zwei zu machen. 

Ich werde aus den Blöcken zwei kleinere Quilts für die Rückbank meines Autos machen. In einen großen Quilt müsste ich Löcher für die Gurte einarbeiten, das möchte ich nicht, deshalb werde ich für die Sitzbank einen Quilt nähen und für die Rückenlehne. Mal schauen, ob das alles so klappt, wie ich es mir vorstelle. 

Beim Aussuchen der UFOs habe ich festgestellt, dass es gar nicht so einfach ist, das richtige Projekt auszusuchen. UFOs habe ich noch einige, aber bei den meisten fehlt mir einfach die richtige Einstellung dazu. Ich denke, jede von Euch, die ebenfalls UFOs besitzt, oder wie ich UFOs züchtet, kann das verstehen. Der Geschmack ändert sich doch mit der Zeit. 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße,

Gabriele

Kommentare:

  1. "Ufos züchten" ist genau der richtige Ausdruck!!!!! Meine Ufos werden auch immer mehr und ich bin zeitweise schon richtig frustriert darüber. Aber was tun? Ich fang dann und wann mal an an dem ein- oder anderen weiterzuarbeiten aber meist verlier ich irgendwann wieder die Lust .... schrecklich! Gratulation wenn du das wirklich schaffst!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabriele
    UFO züchten finde ich ja ein toller Ausdruck *grins*
    Bin gespannt wie es bei deinen Blöcken weiter geht.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabriele,
    hier sind die Züchter unter sich :-)), und ich tu mich auch nicht leicht mit der Entscheidung, welches Zuchttier ich nun gerade striegeln soll :-)). Aber es lohnt sich oft, auch das inzwischen Ungeliebte fertig zu machen - oft überrascht es einen dann. Also nur weiter streifeln, bin schon neugierig .... :-))
    Liebe Grüße vom Elchtier Iris

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabriele,
    bin schon auf dein nächstes Ufo gespannt. Manchmal hilft auf wegschmeißen, um die Lust an den Ufos nicht zu verlieren. Probiers aus, es erleichtert.
    Ich spreche aus Erfahrung.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen