Donnerstag, 5. Januar 2012

Überraschend Post bekommen

Ich habe ganz überraschend Post von Martina bekommen. Ich wusste überhaupt nicht, warum ich von ihr Post bekomme, hatte ich etwa was bestellt ? Fängt bei mir jetzt Altzheimer an ? Den Inhalt des Päckchens könnt Ihr sehen - ein Schaf und was für eins. So ein niedliches Schäfchen.

Liebe Martina, ich weiss zwar überhaupt nicht wie ich dieses Schaf verdient habe, aber vielen vielen Dank dafür. Du hast mich nicht nur total überrascht sondern mir auch eine Riesenfreude damit gemacht.


So, und dann kommen jetzt noch die restlichen Weihnachtsüberraschungen :

Von Rici vom PQF habe ich diese Wichtelgeschenke erhalten. Der Tischläufer ist aus Batikstoffen gemischt mit Leinenstoff. Eine für mich überraschende Kombination, aber durchaus gelungen in den Farben und Stoffen.

Tees, Gummibärchen, ein Maßband und eine Handcreme waren ebenfalls im Wichtelpaket.

Vielen Dank Rici für das tolle Wichtelpaket.




Von Gisela bei den Echtsparquiltern habe ich das tolle Wichtelpaket erhalten. Der Weihnachtsstoff und das Weihnachtspaneel ist leider auf dem Bild nicht so zu erkennen, aber die Stöffchen sind toll. Ein Jahresplaner von Quiltmania, Gummibärchen und Lutscher haben auch nicht gefehlt.

Für meine Enkel ist der Weihnachts-"Hampelmann" der Hammer. Sie fragen immer ob sie am Weihnachtsmann ziehen dürfen. Die Weihnachtsglocke aus Holz und die Wichtel haben sich toll an unserer weihnachtlichen Dekoration gemacht. Und das kleine Nadelkissen war bereits kurzfristig im Gebraucht. Jetzt hat es aber einen Platz bei den anderen Nadelkissen meiner Sammlung bekommen. Auch der blaue Halsschmeichler hatte schon einen Einsatz und wurde bewundert.

Liebe Gisela, vielen vielen Dank für das tolle Paket. Ich weiss, dass Du dies alles unter erschwerten Bedingungen möglich gemacht hast, da kann ich mich gar nicht oft genug bei Dir bedanken. Du hast mir wirklich eine große Freunde gemacht.

Und zu guter Letzt, das sind die Wichtelgeschenke von Astrid von unserer Quiltgruppe.

Bedingung für das Wichtelpaket war ein Inhalt von 5 Euro. Liebe Astrid, diesen Wert hast Du mit Sicherheit weit überstiegen, aber keines Deiner Geschenke möchte ich wieder hergeben, weil alles mit so viel Liebe und Sorgfalt ausgewählt war, genau auf mich abgestimmt, das ist einfach toll. Auch bei ihr wusste ich, dass sie momentan bis zum Hals in Arbeit steckt und sehr unter Termindruck leidet. Trotzdem hat sie die Zeit gefunden, ein Nikolausnadelkissen für mich zu nähen. Zwei tolle Dimples-Stöffchen in schönen klaren Farben, wie ich es gerne mag, hat sie noch ausgesucht und einen ganz süßen Wandteller, der aber erst nächstes Jahr so richtig zum Einsatz komme (darauf freue ich mich schon jetzt).

Alles in allem, tut es einfach gut, dass es Menschen gibt, die es gut mit einem meinen.

Ich möchte mich bei Euch allen dafür bedanken.

Bis demnächst

Gabriele

Kommentare:

  1. Hallöchen :-)))

    Ich weiss ja, dass du Internetprobleme hast/hattest und deswegen wahrscheinlich nicht mein Posting im Dezember gelesen hast. Du warst meine 100.Leserin ... hab ich dir auch gemailt ... deswegen das Schaf :-))))

    Liebe Grüße, Tina.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabriele liebe Grüße vom "imtauschrausch" schreib mir mal über mandree15@aol.com. Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen