Dienstag, 18. Dezember 2012

Neuigkeiten

Ich habe mir ja vorgenommen, wenigstens alle zwei Tage den Inhalt meines Adventskalenders zu zeigen, was mir leider nicht immer gelingt.

Grund dafür ist, dass ich einen Bescheid per Eilverfahren bekommen habe, dass ich zur Reha muss / darf. Beginnen muss ich die Reha aber bereits am 27.12., das heißt, ich muss noch so viel vorrichten und planen, damit ich mit ruhigem Gewissen zur Reha kann und den Kopf dann einigermaßen frei habe. So wünsche ich es mir zumindest.

Ich freu mich auf die Reha, denn das ist das erste Mal, ich war noch nie zuvor in einer Reha, Kur oder sonstigem. Ich weiss überhaupt nicht, was mich da erwartet, aber ich freu mich darauf.

Meinen Koffer werde ich wohl am letzten Tag vor Beginn der Reha packen, aber mein Nähtäschchen mit meinen Hexagons und Stöffchen sind bereits gerichtet. Klar, ohne dieses Reisegepäck gehe ich nicht zur Reha.

Wenn es also in nächster Zeit etwas still auf meinem Blog sein wird, liegt es daran, dass ich weg bin.


Bis dann,
Gabriele

Kommentare:

  1. Alles Gute und komm erholt zurcük!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. liebe gabriele - auch hier nochmals alles liebe und gute für die reha - das sie ganz tollen erfolg hat und es dir dann wesentlich besser geht!
    aber erstmals noch ein schönes weihnachtsfest in kreise deiner lieben
    lg karin aus ö

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabriele, ich wünsche dir bei der Reha eine schöne Zeit und drücke dir ganz fest die Daumen, dass sie zum größtmöglichen Erfolg führt und es dir danach besser geht.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabriele,

    Ich wünsche dir alles Gute für die Reha.Lass dich einfach darauf ein was dich erwartet und genieße die Zeit für dich...

    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. LIebe Gabriele, na das sind ja Neuigkeiten. Was ist das denn für ein Termin, sag mal...zwischen den Jahren zur Reha?
    Auf alle Fälle wünsche ich Dir eine gute Genesung und vergiss nicht, Deinen Nähkram mitzunehmen...das wäre nicht auszudenken.
    Alles Liebe von Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gabriele,

    es freut mich, dass du zu einer Reha/Kur fährst. Lass dich überraschen, denn es ist Urlaub für Leib und Seele....(ich war auf Grund meines Asthma schon 3 Mal)

    Erhol dich gut, lass deine Seele baumeln und genieße die Zeit, denn irgendwann zu Hause ist wieder Alltag!

    Liebe Grüße und ein frohes Weihnachtsfest!

    Petra

    AntwortenLöschen