Sonntag, 4. Januar 2015

Ein kleiner Rückblick

Das neue Jahr hat schon wieder einige Tage begonnen und ich habe erst jetzt Zeit gefunden zum bloggen. Ich hoffe, Ihr habt das neue Jahr gut angefangen und ich bin schon ganz gespannt, was sich in diesem Jahr alles in der Bloggerwelt ereignen wird.

Vorsätze habe ich mir nicht vorgenommen, denn die halte ich nie lange durch. Pläne, ja die habe ich, wie z.B. dass ich in diesem Jahr wieder meinen Stoffvorrat verkleinern möchte. Aber diesen Plan habe ich ja jedes Jahr, doch irgendwie habe ich  das Gefühl, dass es dieses Jahr klappen könnte.

Eigentlich dachte ich, dass ich trotz massiver gesundheitlicher Einschränkungen, doch sehr viel im Jahr 2014 fertig genäht hatte. Doch als ich in die Plastikbox, in der ich meine leere Garnrollen aufbewahre, gesehen hatte, war ich doch ein wenig enttäuscht, denn es waren "nur" 13 leere Garnrollen drin ! Ich dachte, ich hätte mehrere Garnrollen leer genäht. 
Na ja, immerhin ist auch eine große Garnspule von meiner Longarm-Quiltmaschine mit dabei, was mich doch ein wenig überrascht hat und auch wieder davon überzeugt hatte, dass ich doch viele Quilts fertig genäht hatte. Aber was soll's, 2014 ist vorbei, die Plastikbox ist geleert und kann im Jahr 2015 wieder gefüllt werden. Mal schauen, wie viele leere Garnrollen es in diesem Jahr werden.

Pläne zum Nähen habe ich ja viele, wieviele ich jedoch umsetzen kann, das werde ich im Laufe des Jahres erfahren. Ich bin auf jeden Fall optimistisch.

Bis demnächst
Gabriele

Kommentare:

  1. Liebe Gabriele,
    freu mich schon auf den Austausch und deine Projekte in diesem Jahr. Viel Spaß beim Sticheln.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabriele,
    schöne Dinge , die Du fertigst. Habe mich gleich mal als Leser eingetragen, da ich auch in diesem Jahr die "Hasenbach" Näherei mitmache und nichts verpasen möchte.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen