Freitag, 18. November 2016

Wieder mal Socken

Und wieder sind zwei Paar Socken für den guten Zweck fertig. Die bunten Socken sind in Größe 45/46 und die mintgrünen Socken sind in Grüße 39/40. Zu den mintgrünen Socken muss ich etwas erzählen.















Wie Ihr ja wisst, bekomme ich die Sockenwolle ja immer gestellt, d.h. ich kaufe die Wolle nicht selbst, sondern bekomme sie. Die Dame, von der ich die Wolle bekomme, strickt selbst nicht, weshalb ich manchmal gerne die Wolle in die Tonne geben würde, als Socken daraus zu stricken. Aber sie hat wohl diese mintgrüne Sockenwolle selbst geschenkt bekommen und sie mir gegeben. Was habe ich mich gefreut als ich auf der Banderole gelesen habe, Regia Wolle, 4-fädig, natural look. Ich mag Regia Sockenwolle und so habe ich mich wirklich gefreut, als ich diese Wolle angestrickt habe. Aber was war das denn ? Die Wolle hat sich überhaupt nicht gut verstricken lassen. Das Strickbild ist uneben, finde ich, und so habe ich mich wirklich schwer getan, diese Wolle zu verstricken.

Im Geheimen habe ich mir immer wieder gesagt, dass ich nie mehr über "No name" Sockenwolle schimpfen werde, wenn schon die Markenwolle so besch.... eiden ist.Na ja, die Socken sind fertig, und können beim nächsten Bazar verkauft werden, denn als die Socken fertig waren und ich mir sie nochmals so richtig angeschaut habe, musste ich erkennen, dass das Strickbild gar nicht so uneben ist, wie es mir beim Stricken vorgekommen ist, also alles in Ordnung.

Bis dann
Gabriele

Kommentare:

  1. Liebe Gabriele, ich bewundere dich!!!! Immer wieder Socken und wieder Socken... ZUSÄTZLICH zu all dem anderen was du immer vorzeigen kannst!! Hut ab!!
    Und.... ich mag deinen Blog!!Freue mich immer von dir zu lesen! DANKE!!
    Liebe Grüße aus Eisingen von Annette

    AntwortenLöschen