Sonntag, 15. Juni 2008

Nun ist er weg !!

Mein Sohn wollte seinem väterlichen Ratgeber, Freund und Vertrauten zu seinem wohlverdienten Ruhestand ein Geschenk machen. Was jedoch schenkt man jemandem, der eigentlich alles hat ? Antwort : einen Quilt !

Da ich jedoch längere Zeit außer Gefecht gesetzt war und nicht nähen konnte, haben wir in unserem "Vorratsschrank" nachgeschaut. Hört sich nach mehr an, als es ist, denn es war der einzige wirklich neue Quilt, der drin lag. Alle anderen Quilts waren schon angekuschelt und standen somit nicht wirklich zur Auswahl.

Jetzt hat mein heimlicher Lieblingsquilt ein neues und gutes Zuhause gefunden. Er wird es dort schön haben. Philipp war bei der Geschenkübergabe unheimlich stolz auf die Arbeit seiner Mutter.

Vielleicht werde ich diesen Quilt noch einmal nacharbeiten, aber andererseits gibt es noch so viele Muster, die ich nacharbeiten möchte.

Zur Erinnerung :

Gabriele

Kommentare:

  1. Mensch Gabriele,
    von so einen schönen Quilt trennst Du Dich, aber immerhin weisst DU er hat ein gutes Zu Hause gefunden und wird geschätzt!
    Ist das Muster schwer zu nähen ?
    sind das doppelseitige Blöcke (Vorder - und Rückseite gleichgenäht und anschliessend mit Sashings zusammengenäht zu einen Quilt?
    tolles Werk! Gratulation zum Werk und Wehmut zum Verschenken!
    Grüße aus Bayern, MARGIT

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gabriele,

    der Quilt ist Dir wirklich gut gelungen. Der Beschenkte kann sich glücklich schätzen!
    Jetzt hast Du wenigstens Platz für etwas Neues. LG: Sabine

    AntwortenLöschen
  3. I like this string quilt - nice design.

    AntwortenLöschen
  4. I too like your string quilt ... great design.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gabriele, da hat du dich aber nicht lumpen lassen, wie man so schön sagt. Ein herrlicher Herrenquilt. Ich bin verblüfft was man mit einem relativ einfachen Blöckchen alles drehen kann. Ein tolles Stück!

    LG Patricia

    AntwortenLöschen