Donnerstag, 30. April 2009

Finished in April - srappy hexagon tablerunner

Buchstäblich am letzten Tag habe ich es doch noch geschafft die One UFO one month challenge zu erfüllen !!
Hier habe ich wirklich nur "Reste" verwertet. Das Hexagon-Mittelteil ist bestimmt schon ein über 3 Jahre langes UFO. Ich hatte irgendwann einfach keine Lust mehr auf Hexagons. Heute kann ich das gar nicht mehr verstehen !

Nach einer kleinen Aufräumaktion in meinem Nähzimmer kam dieses Hexagontop zum Vorschein und ich wusste sofort, dass dieses Top meine "Jede Monat ein Teil" Herausforderung wird., komplett aus Resten gemacht. Der Umrandungsstoff ist ein, ok zugegeben, ein etwas größerer Rest und die Rückseite ist ein FQ. Das Vlies ist tätsächlich ein Reststück gewesen, und beim Quiltfaden war nur noch eine kleine Menge auf der Spule, aber immer noch ausreichend für diesen kleinen quadratischen Tischläufer. Meine Kinder finden das Tischdeckchen lustig, denn durch die vielen Farben wird sie vielleicht das Frühstück morgens vor der Schule ein wenig possitiver auf Schule einstimmen. Na ja, probieren wir es aus !!!

Ich wünsche Euch einen schönen 1. Mai-Feiertag. Hoffentlich ist das Wetter passend

Liebe Grüße,
Gabriele

Kommentare:

  1. Julia from California, USA1. Mai 2009 um 06:55

    Gabriele,

    it was so fun to try and read your blog. I haven't used my 7 years of german in so long cause my cousin who lives there speaks English. My family is in Lobenhausen (not far from Kassel).

    Your quilt is very nice.

    Julia Sackett

    AntwortenLöschen
  2. beautiful little quilt
    oh my I just love looking at all the different fabrics.
    Can't ever imagine making a quilt like this, congrats on finishing it.
    Kathie

    AntwortenLöschen