Samstag, 28. Februar 2009

Finished in February - WIP tablerunner

Gerade noch rechtzeitig im Februar fertig geworden - meine kleine Tischdecke.
Eigentlich mag ich ja gar keine Paneels, aber an diesem konnte ich einfach nicht vorbeigehen. Diese Kaffeestoffe, die es momentan zu kaufen gibt, gefallen mir einfach viel zu gut. Die Tischdecke passt so schön zum Frühstück, finde ich.
Momentan kämpfe ich mit einer Impfreaktion. Am Freitag morgen habe ich meine Impfungen auffrischen lassen bzw. vervollständigen lassen. Ich habe mir 2 Spritzen geben lassen (Taetanus und zur Vervollständigung eine Impfung gegen Zeckenbisse) und kämpfe seit gestern mittag mit einer Impfreaktion, wie ich sie noch nie vorher gekannt habe. Mir war gestern ständig kalt, ich habe gefroren, meine Arme taten einfach nur weh (an jedem Arm eine Spritze) und mir war ständig schwindelig und schlecht. Ich habe sogar ein Quilttreffen mit lieben Quiltfreundinnen abgesagt, weil mir die Fahrt dorthin einfach zu gefährlich war. So habe ich den Abend auf der Couch verbracht, unzufrieden und über mich selbst sauer, denn ich wäre so gerne zu dem Quilttreffen gefahren.

Heute geht es mir schon besser, zumindest die Schwindelgefühle sind weg. Jetzt bin ich natürlich neugierig, was es gestern beim Quilttreffen so alles gegeben hat. Renate wollte uns etwas zeigen, was weiss ich nicht, aber es ist bestimmt ganz schön gewesen. Die Neugierde bringt mich fast um. Hätte ich mir diese Impfung nicht an einem anderen Tag geben lassen können ??

Bis demnächst,
Gabriele

Mittwoch, 25. Februar 2009

FSQS5 Mono geht auf die Reise

Ja, jetzt merke ich, dass ich Ferien habe. Ich nutze jede freie Minute zum nähen. Fasching war dieses Jahr wirklich Nebensache, das Nähen war mir wichtiger. So konnte ich jetzt den Quilt für den Swap fertig machen und auf die Reise schicken. Er geht nach Übersee ! Meine Swap-Partnerin wollte einen Frühlings- oder Herbstquilt. Ich habe mich für den Frühling entschieden. Ich kann es kaum erwarten, bis das Gras anfängt zu wachsen und die ersten Blümchen zu sehen sind.
Und so sieht der Quilt aus :

Eigentlich würde ich diesen Quilt gerne selbst gehalten, aber das geht ja nicht. Ich werde mir aber den gleichen Quilt selbst noch mal nähen (ich weiss nur noch nicht genau, wann !!)

Bis demnächst,
Gabriele

Montag, 23. Februar 2009

Bullseyes für einen "guten Zweck"

Bei den Quiltfriends hat Silvia bereits im Dezember die Aktion gestartet. Kurz entschlossen habe ich mich angemeldet, obowhl ich wusste, dass ich am Fuß operiert werden musste. Aber Silvia meinte, sie brauche die Blöcke erst bis Anfang April. Na ja, denn !!!! Sie hat mir wunderschöne Batikstoff-Stücke geschickt. Da ich ja momentan Schulferien habe, habe ich gleich heute die Zeit genutzt und die Blöckchen genäht. Mir gefallen sie selbst so gut, dass ich am Überlegen bin, ob ich mir nicht auch einen Bullseyes-Quilt nähen soll.

Das sind die fertigen Blöcke :

So eine Farbvielfalt erreicht man mit Batikstoffen, einfach toll !! Ich bin schon auf die fertigen Quilts gespannt !

Bis demnächst,
Gabriele

Sonntag, 22. Februar 2009

Oster-Wichteln

Ich habe mich bei Heidi zum Oster-Wichteln angemeldet. Eine tolle Idee, finde ich !! Hier wieder den bekannten Fragekatalog :

1. Welche Süßigkeiten magst Du gerne, bzw. überhaupt nicht ?
- Ich liebe Gummibärchen, Cola-Fläschchen, Weingummi usw.
2. Was ist Deine Lieblingsfarbe ?
- Meine Lieblingsfarbe ist blau
3. Was magst Du überhaupt nicht ?
- Paneele und Schokolade
4. Hast Du irgendwelche Allergien ?
- Ja, Heuschnupfen und eine Nickelallergie
5. Gibt es etwas, was Du sammelst ?
- Stoffe, Sockenwolle, Patchworkbücher, Anleitungen
6. Duschst oder badest Du lieber ?
- Ich dusche lieber
7. Magst Du Kerzen ?
- Nein.
8. Liest Du gerne ? Wenn ja, was ?
- Patchworkhefte, Patchworkbücher
9. Würdest Du evtl. lieber Stoff oder Wolle bekommen wollen ?
- Ich liebe Stoffe und Sockenwolle
10. Gibt es noch etwas, was Deine Wichtelpartnerin wissen sollte ?
- Ich freue mich über selbstgemachtes


Vielen Dank Heidi, für die tolle Idee !

Bis demnächst,
Gabriele





Samstag, 21. Februar 2009

Nr. 1, 2 und 3


Wieder sind 3 Paar Socken für einen "guten Zweck" fertig. Dieses Jahr möchte ich die fertigen Sockenpaare durchnummerieren, damit ich selbst mal abschätzen kann, wie viele Socken ich so im Jahr stricke, na dann mal sehen !!!

Bis demnächst,
Gabriele

Sonntag, 15. Februar 2009

Valentinswichteln

Gestern habe ich mein Valentinspäckchen von Helga geöffnet. Schaut mal, was ich bekommen habe, eine wunderschöne Überraschung :

Ich muss noch überlegen ob ich die Herzgirlande an meine Tür oder ans Fenster mache, aber aufgehängt wird die Girlande auf jeden Fall. Ein toller Batikstoff war ebenfalls dabei sowie zwei Herzen, alles in meiner Lieblingsfarbe blau. Außerdem waren noch getrocknete Lavendelblüten im Päckchen. Ich liebe Lavendel, deshalb war mein Valentinspäckchen ein 100%iger Volltreffer. Vielen Dank liebe Helga.

Meine Tauschpartnerin war Gaby, die übrigens eine wunderschöne Homepage und Blogseite hat. In das Päckchen an Gaby habe ich das hineingepackt :

ein Fadensammler, eine Kerze, eine Badekugel (sie badet gern) einen Westfalenstoff, denn sie mag Tilda und eine Bastelpackung für einen kleinen Bär.


Momentan hänge ich etwas der Zeit hinterher, ich bin immer ein Tag zu spät dran. Aber nur noch eine Woche dann sind bei uns Faschingsferien und ich habe auch frei. Dann komme ich vielleicht mal wieder zum nähen.

Bis dann,
Gabriele

Dienstag, 3. Februar 2009

Geburtstagsstöffchen

Vor einigen Tagen hatte ich Geburtstag. Ich bin Mitglied bei zwei Internetgruppen, die sich zum Geburtstag mit Stöffchen (FQ) beschenken.

Bei der einen Liste habe ich als Wunschstoff Batiks angegeben. Schaut mal, welche Vielfalt ich bekommen habe, einfach toll :


In der zweiten Internetgruppe habe ich japanische Stoffe angegeben - und schaut mal, was ich geschenkt bekam, einfach klasse :

Dann bin ich noch Mitglied bei den Sparies. Wir schenken uns Scraps zum Geburtstag. Kaum zu glauben, wie toll die Scraps sind, die ich geschenkt bekam :

An meinem Geburtstag um 00.01 Uhr habe ich angefangen die Briefumschläge zu öffnen (länger warten ging einfach nicht mehr !). Humphrey Bogart mit African Queen ist im Fernseh gelaufen und ich habe Briefe geöffnet. Ganz tolle Stoffe kamen zum Vorschein, wunderschöne Geburtstagskarten und kleine "Zugaben". Etwas schöneres gibt es einfach nicht, ein unbeschreiblicher Moment. Ich glaube, daran werde ich noch in Jahren denken.

Ich möchte mich hier nochmals bei allen teilnehmenden Geburtstagsstoff-Gratulanten bedanken. Ihr habt dazu beigetragen, dass dieser Geburtstag ein ganz besonderer Tag für mich war.

Liebe Grüße,
Gabriele