Dienstag, 1. Juli 2014

Manchmal braucht es eben etwas länger !

Vor langer, langer Zeit ....
so etwa könnte die Geschichte dieses Quilts lauten, denn diesen Trip around the world habe ich vor einigen Jahren bei einem Kurs bei Doris genäht. Es war bestimmt noch zu meinen Anfangszeiten. Eigentlich wollte ich diesen Quilt mit Hand quilten, wusste aber nie genau, wie ich ihn quilten wollte. Na ja, also Top zur Seite gelegt ... und irgendwann war es fast vergessen, vergraben unter vielem anderen.

Doch eines schönen Tages kam es wieder zum Vorschein. Eigentlich doch ganz schön, dachte ich. Da ich ja mittlerweile eine Longarm-Quiltmaschine besitze, dürfte es doch kein Problem sein, dieses Top jetzt richtig schön zu quilten. Das Top sollte eine Tischdecke werden. Gesagt, getan ! Und hier ist sie nun, meine neue Tischdecke !
 Passt doch ganz gut auf unseren Tisch und sieht schön aus, finde ich zumindest. Na ja, kleiner Schönheitsfehler. Durch das lange Lagern des Tops habe ich die restlichen Stoffe ja fast verbraucht, also musste ich für das Binding stückeln. Aber ich finde, das kommt sogar ganz schön. Wer es nicht weiss, dass es gestückelt ist, meint doch fast, das gehört so. Geplant war ein lilafarbenes Binding, so wie der Rand, jetzt ist es eben mehrfarbig. Hier ein Detailbild vom Quilting :
 Na ja, als Rückseite habe ich Ikea-Stoff genommen, den ich aber vorsichtshalber vorgewaschen hatte. Für eine Tischdecke macht sich der Stoff eigentlich doch ganz gut. Auch hier kann man das Quilting gut erkennen.
Tja, so langsam muss ich mal wieder Tops produzieren, damit ich wieder quilten kann. Aber wenn ich mir meinen familiären Terminplan so anschaue, sehe ich in nächster Zeit sehr viel Termine und wenig Zeit zum quilten. Na ja, es kann ja nur besser werden.

Bis demnächst
Gabriele

Kommentare:

  1. Der Quilt hat auf die Maschine gewartet. Ich konnte mich auch nie richtig mit dem Handquilten anfreunden.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabriele,
    Dein Quilt ist toll geworden und wie Katrin schreibt: er hat auf die Maschine gewartet und der gestückelte Rand sieht doch toll aus.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gabriele,
    also ich finde auch, daß sich das Warten gelohnt hat. Dein Quilting ist superschön geworden und das Binding wolltest du doch so. Oder?

    AntwortenLöschen