Montag, 8. Januar 2018

Endlich kann ich auflösen

 Zunächst möchte ich Euch allen noch einen guten Start im Jahr 2018 wünschen.

Leider ist bei mir der Start daneben gegangen. Mein Sohn musste in einer Not-OP in der Nacht vom 30. auf den 31.12. operiert werden und kämpft seitdem sehr schwer. Wir hoffen, dass es ihm bald besser geht. Das Leben gibt einem manchmal große, schwere Hürden auf, gegen die man ankämpfen muss. Ich brauche meine ganze Kraft momentan für meinen Sohn.

Aber jetzt zum Guten :
In diesem Jahr war Dagmar meine secret sister. Sie wünschte sich ein Kissen in der Farbkombination grau/petrol und in einem traditionellen Muster. Was lag da für mich näher als das Log Cabin Muster. Und hier ist es nun :
Natürlich kamen noch ein paar Kleinigkeiten zusammen mit dem Kissen in das Paket, u.a. auch das Buch, das meine Schwiegertochter geschrieben hat (Infiziert : Geheime Sehnsucht). Wer sich für das Buch interessiert, kann gerne auf den Titel klicken, der Link öffnet sich dann. Ich hoffe, ich habe den Geschmack von Dagmar getroffen.

Und ich habe das von meiner secret sister Ines bekommen :
Wahnsinn, was sie alles in das Paket gesteckt hat. Ich habe gleich 3 Mäppchen in unterschiedlichen Größen bekommen, einen FQ Stofff und ein smaragdgrünen, zum Stoff passendes Garm. dazu noch ein Notizbuch aus braunem Leder, ein Weihnachtsbuch, ein Quiltmaker Magazin, ein Weihnachtsstiefelchen und einen Stiftebehälter, wo ich außen noch meine Stecknadeln platzieren kann. Einfach toll ! Ich bin total begeistert von dem Inhalt meines Pakets.

Weihnachten war in diesem Jahr wirklich etwas besonderes.

Bis demnächst
Gabriele

1 Kommentar:

  1. Gabriele I hope your son is now recovered from his surgery how scary that must have been.
    You received a very nice package from the secret pal

    AntwortenLöschen