Freitag, 2. März 2018

E-Book : Wenn Du noch rennst, fahr ich schon längst !

E-Book : Wenn Du noch rennst, fahr ich schon längst !
Das geheime Leben der Busfahrer
von Gehrard Bolschewski
erschienen im Heyne Verlag
Wenn du noch rennst, fahr ich schon längst!

Gerhard Bolschewski weiß noch, was echte Männer ausmacht: Er behält selbst bei 40 km/h auf der linken Spur die Nerven und lässt auch mal den Schnösel mit Rollkoffer am Straßenrand stehen. Er darf das, er ist der Busfahrer. Es soll schon vorgekommen sein, dass er eine Haltestelle auslässt oder mal falsch abbiegt – aber natürlich nie mit Absicht. Und als letztens ein Fahrgast beim Zusteigen gefragt hat, ob der Herr Busfahrer auch ein Bier will, konnte Bolschewski nicht ganz trocken kontern: „Nee, danke, ich hatte schon zwei."

Ein tolles Buch, das mir sehr gut gefallen hat, vor allem wegen mancher Ironie und Witze. Ein Busfahrer, der zum Bus fahren gekommen ist, weil er nach dem Mauerfall einfach einen Bus von Berlin nach München gefahren hat, ohne einen Bus-Führerschein zu haben. Und es kommt noch besser, Gerd Bolschewski fährt für die Münchener Verkehrsbetriebe einen Bus, immer noch ohne Führerschein.
Geht das ? Anscheinend schon. Und so gerät Gerd immer wieder in Situationen, bei denen man schon eine Portion Glück braucht, um daraus unbeschadet weiter Bus fahren zu dürfen. Allein, wie Gerd Bolschewski einige Verkehrsschilder erklärt, lässt erkennen, dass der Mann nur wenig Ahnung davon hat. Aber total witzig !
Ich habe mich prächtig amüsiert. Ein Buch ohne besonderen Tiefgang, aber einfach nett zu lesen. Leider ist das Buch mit 161 Seiten sehr dünn, ich hätte gerne noch mehr davon gelesen.

Meine Bewertung :
unbedingt 5 von 5 möglichen Punkten

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich beim Verlag bedanken, der mir dieses Buch kostenlos als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat. Jedoch möchte ich ebenso betonen, dass es sich bei meiner Rezension um meine eigene Meinung handelt.


Bis demnächst
Gabriele

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen